Wir sind Ihr Ansprechpartner und bieten Ihnen und Ihrem Tier die folgenden üblichen und speziellen tierärztlichen Leistungen an:

  •   Pferde
    • Bestandsbetreuung (incl. Impfungen, Entwurmungen)
    • Zahnbehandlungen
    • Gynäkologie und Geburtshilfe
      • Voruntersuchungen / Probennahme (Tupfer, Biopsie)
      • künstliche Besamungen (Frischsamen/TG)
      • Endometritisbehandlung
      • Follikelkontrollen
      • Trächtigkeitsuntersuchungen
      • Geburtsüberwachungen
      • konservative Geburtshilfe, Fetotomie
    • Fohlenmedizin
      • Fohlenerstuntersuchung und -versorgung
      • Intensivtherapie, Plasmatransfusionen
      • Ultraschalldiagnostik
      • konservative Therapie Mekoniumverhalten
      • Diagnostik und Therapie innerer Erkrankungen
      • Korrektur von Gliedmaßenstellungen (in Zusammenarbeit mit dem Schmied)
    • Endoskopie (Hysteroskopie, Bronchoskopie, Gastroskopie)
    • Infusions- und Intensivtherapie
    • digitales Röntgen, mobil und kabellos
    • Ultraschall (Orthopädie, Gynäkologie, Kolik)
    • Kolikdiagnostik und -therapie, konservativ
    • Diagnostik und Therapie innerer Erkrankungen
    • Blutegeltherapie
    • Akupunktur nach TCVM
    • manuelle Lymphdrainage
    • Lahmheitsuntersuchung
    • Wundbehandlung
    • Kastrationen
    • Lasertherapie
  •   Rinder, Alpakas und kleine Wiederkäuer
    • Bestandsbetreuung (incl. Impfungen, Entwurmungen)
    • Neonatologie
    • Gynäkologie und Geburtshilfe
      • Zyklusdiagnostik und Zuchthygiene
      • künstliche Besamungen (Rind)
      • Trächtigkeitsuntersuchungen
      • konservative Geburtshilfe, Kaiserschnitt, Fetotomie
    • Labmagenoperationen
    • Klauenbehandlungen
    • manuelle Lymphdrainage
    • Festlieger, Gebärparesen
    • Eutererkrankungen
    • Wundbehandlungen
    • Kastrationen

Unsere Gebühren sind gesetzlich geregelt und entsprechen der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT). Wir informieren Sie gerne vor Beginn jeder Behandlung über die zu erwartenden Kosten. Zusätzliche Kosten können z.B. durch unerwartete Komplikationen entstehen. Wir weisen darauf hin und bitten um Verständnis, dass bei Inanspruchnahme unseres tierärztlichen Notdienstes höhere Gebühren anfallen.

Unsere Leistungen werden normalerweise direkt nach der Behandlung abgerechnet. Sie haben bei uns die Möglichkeit bar oder mit EC-Karte, im Einzelfall auch per Rechnung zu bezahlen.

Auszüge aus unseren Gebühren

Einen Überblick über die Zusammensetzung der Kosten für die Besamung Ihrer Stute, stationär sowie bei Ihnen vor Ort, finden Sie auf der Seite Gynäkologie und Geburtshilfe.

Die Kosten für manuelle Lymphdrainagen betragen 35 Euro zzgl. MwSt. pro Behandlung plus Wegegeld (1,20 Euro pro gefahrenem Kilometer). Um einen möglichst guten Erfolg erzielen zu können, sollte die Behandlung zunächst an mehreren aufeinanderfolgenden Tagen durchgeführt werden. Danach können die Abstände vergrößert werden.